Liebe Radsportgemeinde,

Der Grundstein für eine Traillegalisierung ist gelegt!
Wir haben ein mögliches Mountainbike Nutzungskonzept für Eisenach erstellt und ein erstes verbindliches Gespräch mit Thüringen Forst fand statt.

Nach der Prüfung durch das Forstamt Marksuhl haben wir uns an einen Tisch gesetzt und das Konzept gemeinsam ausgewertet. In einem intensiven Gespräch haben wir einen Fahrplan für die weitere Vorgehensweise entwickelt.

Trailrunden:

Zunächst werden 4 Trailrunden auf den Weg gebracht. In diesen 4 Runden sind nicht alle, aber einige der bereits vorhanden und derzeit noch illegalen Trails integriert. Im nächsten Schritt werden die Trailrunden im Detail von den betroffenen Waldeigentümern und tangierten Behörden (insbesondere Naturschutz) geprüft. Sobald diese Prüfung erfolgt ist, geht es an die konkrete Ausgestaltung.

Trailpark:

Da es sich bei dem Gelände, in welchem Trails angelegt werden sollen, um ein durchaus großes Areal handelt, ist das Genehmigungsverfahren deutlich komplexer. Zwei mögliche Gelände werden durch die zuständigen Behörden perspektivisch auf Eignung überprüft.
Gegenstand der Prüfung sind unter anderem der Schutz des Eigentums, Aspekte der Naturschutzauflagen, die verschiedenen Interessengruppen in den jeweiligen Gebieten, infrastrukturelle Voraussetzungen (wie bspw. Parkplätze, Sanitäranlagen etc.) und natürlich eine geeignete Geländetopographie für den Trailpark. Doch rechnet hier aber bitte nicht mit kurzfristigen Ergebnissen. Gemäß den Erfahrungen der Fa. Schneestern benötigt ein solches Projekt einen längeren Zeitraum. Ein Zeithorizont von 3 Jahren ist keine Seltenheit.

Wir freuen uns darüber, dass die Zusammenarbeit mit dem Forst so gut funktioniert und wir gemeinsam das Thema voranbringen können. Es wurde aber seitens des Forsts nochmals appelliert, im Wald gegenseitige Rücksichtnahme zu üben und sensible Bereiche wie bspw. die Landgrafenschlucht von der Nutzung mit dem Fahrrad auszusparen!

Gerne möchten wir euch einladen mit uns über das Vorhaben in Dialog zu treten und Ideen auszutauschen. Dafür geben wir Zeitnah einen Termin bekannt bei dem wir gemeinsam ein „meet and greet bei grill und chill“ 😉 veranstalten.

Bleibt gesund
Euer Team vom RadKonzept