KURSE

Wir bieten euch ein durchdachtes Kurssystem mit aufeinander aufbauenden Kursen an. Hier kommen Anfänger, Fortgeschrittene, Profis aber auch Wiedereinsteiger und Kids voll auf Ihre Kosten und lernen Grundlagen sowie fortgeschrittene Techniken.

Zu den Kursen

GUIDES

Unsere Guides sind begeisterte Sportler in den unterschiedlichsten MTB Disziplinen. Herzlich, Geduldig und immer einen guten Tipp parat um euch weiter zu bringen. Alle Guides haben Ausbildungen bei der DIMB und werden intern geschult um euch bestmöglich zu coachen.

Zu den Guides

TRAININGSCENTER

Unser ansässiger Radsportverein hat uns eine Fläche vom Vereinsgelände zur Verfügung gestellt um dort Kurse abzuhalten. Das ermöglicht es uns auf extra dafür gebauten Sektionen mit euch die Bewegungsabläufe sowie Techniken zu trainieren und zu festigen.

Zu unseren News

Die Idee hinter der Fahrtechnikschule

Alex Teschner durchlief mehrere Ausbildungen der DIMB und darf sich geprüfter Trailscout, Fahrtechniktrainer 1 und Fahrtechniktrainer 2 nennen. Während seiner aktiven Zeit und auch als Trainer merkt er immer wieder, wie wichtig es ist, dass Grundtechniken beherrscht werden müssen, um fortgeschrittene Techniken korrekt und sauber auszuführen. Viele heute fortgeschrittene Biker haben im Wald mit Freunden angefangen, auf eigene Faust und fahren gut damit. Irgendwann kommt dann der Tag, wo die vorgenommene Technik einfach nicht klappen möchte.“ In vielen Fällen liegt es leider daran, dass die dafür notwendigen Bewegungsabläufe jahrelang falsch geübt wurden“, sagt Alex selbst. Aus diesem Grund möchte er aktiv als Trainer Erwachsenen und auch Kindern die richtigen Techniken vermitteln.„Es ist sehr schwer, selbst einzuschätzen ob ich etwas korrekt ausführe oder nicht. Ein Coach kann mich an der Stelle beobachten, sofort korrigieren und auch reflektieren.“ schildert Alex weiter. Alex gibt seit 2012 regelmäßig Fahrtechnikkurse und weiß genau, wie er jeden auf seinem Niveau abholt und einen Schritt weiterbringt. Seit 2015 ist er wieder in Eisenach und bietet jetzt Fahrtechnikkurse über die Radstube an.

Sponsoren und Unterstützer der Fahrtechnikschule

Herzlichen Dank an alle Partner, die das Projekt erst ermöglichen:

Impressionen unserer Fahrtechnikschule & Kurse

Damit wir euch einen besseren Einblick in unsere Kurse und Arbeit geben können, findet ihr hier Bildmaterial zur Veranschaulichung unserer Methoden und dem vielen Spaß, den wir in jedem einzelnen Kurs haben.

Unsere Guides

TRAINING, KURSE & SCHULE MIT DEN BESTEN

KURS BUCHEN

Alex Teschner

TRAILSCOUT (DIMB) 2012
FAHRTECHNIKTRAINER 1 (DIMB) 2016
FAHRTECHNIKTRAINER 2 (DIMB) 2017

Es ist nicht nur ein Hobby, sondern meine Lebenseinstellung. Ich könnte mir ein Leben ohne diesen Sport nicht vorstellen. Wenn ich auf dem Bike sitze ist die Welt um mich herum abgeschaltet. Ich bin zu 110% bei der Sache. Nach diesen 2-3 Stunden biken, bin wie neu geboren und kann mich wieder auf die alltäglichen Aufgaben konzentrieren. Für mich ist das Mountainbiken Ausgleich, Herausforderung, Fitness, Adrenalin und Ruhepol zu gleich.

Fahrtechnik Geheimtipp:
Das Versuchte gleich nochmal probieren bis es klappt. Wenn man es bei dem Sturz belässt, kommt bei den nächsten Versuchen immer wieder die Angst durch. Wenn man Angst hat verkrampft man sich und dann kann es nix werden. Respekt ja, Angst nein.

Mein Traum-Trail:
1.Teil->verblockt, Kanten, Stufen, Spitzkehren
2.Teil->Singletrail mit lockerem Waldboden
3.Teil->Ruppiger Downhill
4.Teil->Flowtrail mit großen Doubles und Tables

Jonas Hohmann

TRAILSCOUT (DIMB) 2017

Mountainbiken gibt mir ein Gefühl der Freiheit und ist gleichzeitig die beste Methode um sich von dem Alltag abzulenken. Spaß und Freude gleichermaßen innerhalb der Natur genießen zu können, lässt einen einfach abschalten. Außerdem ist es der perfekte Ausgleich um Zeit mit Freunden zu verbringen.

Fahrtechnik Geheimtipp:
Immer mit Spaß an die Sache herangehen und genießen!

Mein Traum-Trail:
Enduro: momentan in Eisenach Umgebung (Alexanderturm)
Downhill: (Maribor (SOL) & Schladming (AUT))

Thomas Rieth

TRAILSCOUT (DIMB) 2016

Mountainbiken bedeutet für mich Freiheit, Spaß und vor allem Entspannung. Am dankbarsten in meinem Leben bin ich für die Erfindung des Rades, das Zusammentreffen von Gary Fisher und Joe Breeze und somit der Geburt des Mountainbikes und darüber das ich diesen Sport ausüben kann.

Fahrtechnik Geheimtipp:
Mein Fahrtechnik Geheimtipp lautet nach dem Kurs immer am Ball bleiben und das erlernte weiterhin üben und im Gelände anwenden damit man fit ist für die nächsthöhere Stufe.

Traum-Trail:
Einen richtigen Lieblingstrail habe ich gar nicht. Alle Trails sind auf ihre Weise schön und bieten viel Abwechslung und Anspruch.

Markus Steinhäuser

TRAILSCOUT (DIMB) 2017

Mountain biken ist für mich die Symbiose aus absoluter Freiheit und der Fokussierung auf das Wesentliche. Einfach draußen zu sein und an seine Grenzen zu gehen, Spaß haben und gleichzeitig zu wissen, etwas für Körper und
Geist zu tun, das macht es aus.

Fahrtechnik Geheimtipp:
Ich kann nur sagen, Übung macht den Meister! Fahrtechnik vermittelt zu bekommen, ist das eine, aber das Gelernte zu verinnerlichen, das hat jeder selber in der Hand. Da sind vor allem Geduld und Ausdauer gefragt.

Traum-Trail:
Es gibt so viele gute Trails, dass es mir echt schwer fällt einen heraus zu picken, also lass ich es lieber.

Philipp Hattenbach

TRAILSCOUT (DIMB) 2018

Ich verbinde Radfahren, vor allem mit guten Zeiten, die ich mit meinen Freunden in der Natur verbringe. Dabei kann ich super vom Alltag abschalten und den Kopf aufräumen. Das Schöne am Radsport, ist für mich die Vielfalt. Neue Trails und Obstacles gestalten, am Bike schrauben und immer neue Tricks lernen, das macht es für mich so interessant.

Traum-Trail:
Jungleline (Bombenlöcher)

Du möchtest gerne Fahrtechnikkurse geben, bist Guide oder Fahrtechniktrainer und willst ein Teil der Radstube werden?

Dann melde dich bei uns!

zum Kontaktformular