Sprungtechnik
Profi-Kurs

Der Kurs für Fortgeschrittene lernt euch neben dem Bunny Hop auch die Grundlagen der richtigen Sprungtechnik, wie ihr Flugkurven richtig steuert und wie ihr sicher springt. All das testen wir im Übungsgelände sowie mit Tables, Doubles und Geländesprüngen. Voraussetzung für diesen Kurs sind die Grundlagenkurse Grundschule, Realschule und Gymnasium.

Voraussetzungen: Grundschule, Realschule, Gymnasium
Gruppengröße: maximal 6 Personen
Kosten: 99.-€ p.P.

Inhalte:

  • Bunny Hop erlernen
  • Hinführung Manual
  • Grundlagen passiv springen
  • Grundlagen aktiv springen
  • Flugkurve richtig steuern

Umsetzung / Gelände:
Anwendung des Erlernten

Themen im Übungsgelände sowie:

  • Tables
  • Doubles
  • Geländesprünge

Ziel:

  • Springen lernen aber mit der richtigen und sicheren Technik

Mitzubringen:

  • Funktionstüchtiges MTB in technisch einwandfreiem Zustand (kann geliehen werden)
  • Verstellbare Sattelstütze (Schnellspanner / Teleskopsattelstütze)
  • Reifen mit Profil in gutem Zustand
  • Helm
  • Handschuhe
  • Flatpedals (können auch ausgeliehen werden)
  • Schutzausrüstung (mindestens Knie – und Ellenbogenprotektoren)
  • Rucksack (Trinken, Snack, Ersatzschlauch, Minitool, Wechselklamotten)
  • Geld für Mittagspause
  • Kleines Fahrradschloss für Mittagspause

Profi-Kurse finden auf Anfrage statt: